neoTower® PREMIUM S+

neoTower Premium S

neoTower® PREMIUM S+

Mit der Leistungsklasse Premium S+ ergänzen wir unser Produktspektrum um ein Gerät in der besonders nachgefragten mittleren Leistungsklasse. Das kompakt gebaute BHKW liefert bis zu 9 kW elektrisch und 22,9 kW thermisch. Damit wird die Lücke im unserem Lieferprogramm zwischen den 5,0 bzw. 7,2 kW leistenden Modellen Premium S und der Modellreihe Premium M geschlossen, die mit elektrischen Leistungsdaten von 11,0, 16,0, 20,0 oder 21,0 kW aufwartet.

Der neoTower Premium S+ wird ab September 2018 erhältlich sein. 

LEISE

ROBUST

EFFIZIENT

KOMPAKT

Technische Details

PREMIUM S+ neoTower® 9.0
Leistungsmodulation elektrisch [kWel] 4,5 – 9,0
Leistungsmodulation thermisch [kWth] 12,8 – 22,9
fPe Primärenergiefaktor (1) 0,318
Wirkungsgrad gesamt ges [%] 108

1) fpe-Strom = 2,8 Verdrängungsmix nach DIN V 18599, DIN V 4701-10, EnEV 2014 gültig ab 01.01.2016

Leistungsmodulation

Der neoTower® passt seine Leistung immer dem aktuellen Bedarf Ihres Objektes an.

Die Einstellung kann wahlweise strom- oder wärmeoptimiert erfolgen. So wird nur das produziert, was aktuell benötigt wird.

  • Stromgewinnung 35%
  • Wärmegewinnung 65%
  • Gesamtwirkungsgrad 100%

Intuitive Bedienung

Der neoTower® ist einfach zu bedienen. Mithilfe eines Touchscreens nehmen Sie Einstellungen vor und lassen sich auf Wunsch aktuelle Verbrauchs- und Produktionswerte visualisieren.

Stromtankstelle

Machen Sie den ersten Schritt: Nutzen Sie den neoTower® als Elektrotankstelle für E-Bikes und Elektrofahrzeuge. Laden Sie auch alle anderen ladefähigen Elektrogeräte mit dem neoTower® auf.

Fernüberwachung

Jeder neoTower® ist serienmäßig mit einem Mobilfunk-Internetanschluss ausgestattet. Sie haben dadurch rund um die Uhr weltweiten Zugriff auf Ihr BHKW. Jede Anlage wird durch RMB/ENERGIE in Echtzeit überwacht, sodass bei Problemen schnellstmöglich reagiert werden kann.

Große Wartungsintervalle

Durch eine konstante und geringe Drehzahl reduziert der neoTower® den Verschleiß auf ein Minimum. Somit werden sehr hohe Wartungsintervalle erreicht.