FAQ

Häufig gestellte Fragen:

 

1. Warum Blockheizkraftwerke (BHKW)?

Wachsender Energiebedarf und damit einhergehende Energiepreissteigerungen sowie die zusätzliche Verknappung der Energievorräte verlangen nach einer effizienten Nutzung der eingesetzten Energie. Genau hier setzt der neoTower® an: die eingesetzte Energie (Erd- / Flüssiggas) wird bis zu 90% genutzt, um daraus Strom und Wärme dezentral zu erzeugen. Dabei wird die bei konventioneller Strom-/Wärmeerzeugung anfallende CO2-Menge um ca. 30% reduziert. Der neoTower® leistet damit einen erheblichen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

2. Wie funktioniert der neoTower®?

Ein Verbrennungsmotor treibt einen Hochleistungs-Generator an, welcher Strom produziert. Die dabei entstehende Abwärme des Motors wird genutzt um Ihr Heizwasser zu erwärmen. So erzeugen Sie Ihre Energie dort wo sie benötigt wird: In Ihrer Immobilie.kraft-waerme-kopplung

3. Welcher neoTower® passt zu mir?

Welcher neoTower® zu Ihrem Objekt passt erfahren Sie innerhalb weniger Minuten mit Hilfe unseres kostenlosen Wirtschaftlichkeitschecks.

4. Bekomme ich staatliche Förderungen?

Der neoTower®– Förderservice bietet mit Aktualität und Sachkompetenz eine optimale Orientierung. Er schafft Transparenz hinsichtlich aller Fördermöglichkeiten für die geplante Maßnahme. In der heutigen Zeit ist diese professionelle Dienstleistung von unschätzbarem Wert für alle Fachhandwerker, Planer, Architekten und Bauherren.

5. Was ist bei Zulassung, Anmeldung und Betrieb zu beachten?

Der neoTower® – Betreiberservice ermittelt das benötigte, individuelle Formularwesen für das jeweilige Bauvorhaben und erstellt alle notwendigen Anträge zur Zulassung und Anmeldung der neoTower® Anlage bei den entsprechenden Behörden und Stellen.