neoTower® PREMIUM S

neoTower® PREMIUM S

Die Leistungsklasse Premium S umfasst zwei neoTower® Modelle mit einer elektrischen Leistung von 5,0 kW beziehungsweise 7,2 kW. Die Anlagen sind damit für einen jährlichen Energiebedarf von 20.000 bis 50.000 kWh Strom und von 60.000 bis 100.000 kWh Wärme ausgelegt.

Einen solchen Bedarf kann bereits ein großes Zweifamilienhaus erreichen. Die Hauptanwendungsgebiete liegen allerdings bei Mehrfamilienhäusern, kleineren Gewerbebetrieben sowie kleinen bis mittleren Pensionen und Hotels. Welche der beiden Anlagen passt – oder ob es sogar eine Nummer größer sein darf – wird im Vorfeld über eine individuelle Wirtschaftlichkeitsberechnung geprüft.

Leistungsmodulation

Der neoTower® passt seine Leistung immer dem aktuellen Bedarf Ihres Objektes an.

Die Einstellung kann wahlweise strom- oder wärmeoptimiert erfolgen. So wird nur das produziert, was aktuell benötigt wird.

  • Stromgewinnung 35%
  • Wärmegewinnung 65%
  • Gesamtwirkungsgrad 100%

Intuitive Bedienung

Der neoTower® ist einfach zu bedienen. Mithilfe eines Touchscreens nehmen Sie Einstellungen vor und lassen sich auf Wunsch aktuelle Verbrauchs- und Produktionswerte visualisieren.

Stromtankstelle

Machen Sie den ersten Schritt: Nutzen Sie den neoTower® als Elektrotankstelle für E-Bikes und Elektrofahrzeuge. Laden Sie auch alle anderen ladefähigen Elektrogeräte mit dem neoTower® auf.

Fernüberwachung

Jeder neoTower® ist serienmäßig mit einem Mobilfunk-Internetanschluss ausgestattet. Sie haben dadurch rund um die Uhr weltweiten Zugriff auf Ihr BHKW. Jede Anlage wird durch RMB/ENERGIE in Echtzeit überwacht, sodass bei Problemen schnellstmöglich reagiert werden kann.

Große Wartungsintervalle

Durch eine konstante und geringe Drehzahl reduziert der neoTower® den Verschleiß auf ein Minimum. Somit werden sehr hohe Wartungsintervalle erreicht.

wtfdivi014-url3

leise

wtfdivi014-url2

robust

wtfdivi014-url0

effizient

wtfdivi014-url1

kompakt

Technische Details

PREMIUM S neoTower® 5.0 neoTower® 7.2
Nennleistung elektrisch (1) [kWel] 5,0 7,2
Nennleistung thermisch (2) [kWth] 12,2 18,4
Leistungsmodulation elektrisch [kWel]  2,9 – 5,0  3,9 – 7,2
Leistungsmodulation thermisch [kWth]  7,9 – 12,2  12,3 – 18,4
Wirkungsgrad elektrisch ƞel [%]  30,3  30,4
Wirkungsgrad thermisch ƞth [%]  77,0  79,1
Wirkungsgrad gesamt ƞges [%]  107  110
Energieeinsatz [kWHi]  16,5  23,7
Flüssiggaseinsatz [kg/h]  1,28 1,84
Flüssiggaseinsatz [l/h]  2,37  3,41
Stromkennzahl  0,44  0,41
f pe 2009  0,374  0,383
PEE [%]  33,3  34,4
ErP Energieeffizienzlabel (4) A++ A++
zulässige Vorlauftemperatur max. [°C] 93 93
zulässige Rücklauftemperatur max. [°C] 70 70
Aufstellort nach jeweils geltender Feuerstättenverordnung
max. Umgebungstemperatur [°C] 30 30
Abgastemperatur (5) [°C] 72 87
Geräuschemission (3) [db(A)] 51 51
Motor TOYOTA TOYOTA
Anzahl Zylinder 3 3
Hubraum [l] 1,0 1,0
Motoröl  RMB/Engine Oil
Motoröl [l] 26,0 26,0
Generatorhersteller EMOD EMOD
Generatortyp asynchron asynchron
Drehzahl [U/min] 1.550 1.550
Abmessungen Modul LxBxH [mm] inkl. Anbauteile 1.085 x 620 x 1.102 1.085 x 620 x 1.102
 Gewicht [kg] 395 395 
 Wartungsintervall [Bh] 10.000  10.000
1) Leistungsdaten gemäß ISO 3046/I-2002, Toleranz 5 %
2) Wärmeleistungsangaben Toleranz 8 %
3) Prüfstandsmessung in 1 m Abstand
4) Abluft (ohne Abgas) muss nicht grundsätzlich „übers Dach“ abgeführt werden
5) bei einer Rücklauftemperatur von <=40 °C
6) gemäß EU-Verordnung 811/2013; 813/20137)
 ErP Label neoTower Vorlage 5  ErP Label neoTower Vorlage 7